Werksviertel München

Trausnitzstr. 8, 81671

Rufen Sie uns an

089 41 41 453 0

Mon - Fri: 9:00 - 17:00

hello@livestream-studio.com

Die passende Ausstattung für einen Video Podcast

Equipment Ausstattung Video Podcast München

Podcasts kennt jeder. Aber was ist mit Video-Podcasts? Die sogenannten Vodcasts sind zwar eine Nische, werden aber immer beliebter. Noch ist deswegen die Chance da, mit einem Video-Podcast aus der Masse herauszustechen. 

Den Trend der Video-Podcasts haben wir in zwei Blogartikeln bereits näher vorgestellt: Die Arten eines Video Podcasts und die Vorteile eines Video Podcasts. Wer also noch nie von dem neuen Format gehört hat, sollte jetzt unbedingt die zwei Beiträge lesen. 

Was benötige ich für einen Video Podcast?

Und wer jetzt Lust hat, selbst mit einem Video Podcast zu starten, für den haben wir eine Auflistung des wichtigsten Equipment. Denn ohne die passende Ausstattung wird eine Aufnahme schnell zum Desaster. Damit die Qualität stimmt, haben wir uns Gedanken gemacht. 

4K-Auflösung für ein scharfes Kamerabild

Als ersten und wichtigsten Punkt für eine Aufnahme eines Vodcasts muss natürlich die Kamera genannt werden. Für einen Video Podcast braucht man unbedingt mindestens eine Kamera. Soll ein Interview beispielsweise aus mehreren Perspektiven gefilmt werden, sind mehrere Kameras notwendig. Bei den technischen Anforderungen an die Kamera, raten wir zu einer 4K-Kamera. So wird das Bild gestochen scharf. Auf jeden Fall sollte die Kamera eine Auflösung von 1080p, also Full HD, haben. Wer nur auf ein Remote-Interview setzt, der kann auch eine solide Webcam verwenden. 

Dreibein-Stativ für hohe Stabilität

Zur Kamera gehört auch ein Stativ. Nur so werden die Interview-Gäste aus dem richtigen Winkel gefilmt. Empfehlenswert sind hier sogenannte Dreibein-Stative. Die Tripods zeichnen sich durch ihre hohe Stabilität aus und lassen sich an jedem Ort einsetzen. 

Ins rechte Licht rücken – die passende Beleuchtung

Schnelle, und vor allem preiswerte, Verbesserungen lassen sich durch die richtige Beleuchtung bewerkstelligen. Wer hier in Ringlichter, Studioleuchten und Scheinwerfer investiert, kann seinen Video Podcast auf einem anderen Level haben. Denn wer möchte nicht im besten Licht präsentiert werden? 😉 

Externes Mikrofon für den perfekten Sound

Wie bei einem “normalen” Podcast, gehören auch die passenden Mikrofone zur Standard-Ausstattung eines Video Podcast. Und hier sollte auf keinen Fall gespart werden. Denn wenn die Zuschauer den Host nicht richtig verstehen, es rauscht und knackt, dann werden sie wohl keine weitere Folge mehr anschauen. Deswegen sollte unbedingt ein externes Mikrofon verwendet werden, dass wenige Zentimeter vor dem Mund platziert werden kann. 

Die passende Software für die Post-Produktion

Zuletzt ist natürlich auch die passende Software für einen Video Podcast notwendig. Mit einem Audio Editor können Hintergrundgeräusche, Füllwörter und weitere Störfaktoren bei der Aufnahme entfernt werden. Es gibt viele kostenlose als auch kostenpflichtige Anbieter. Wir haben gute Erfahrungen mit dem kostenlosen Programm “Audacity” gemacht. Daneben braucht es für einen Video Podcast auch eine Videoschnitt-Software. Damit können Bilder und Texte eingeüft werden, Farben optimiert und Szenen herausgeschnitten werden. Die beliebtesten Programme sind Adobe Premiere, Final Cut oder DaVinci Resolve. 

Im nächsten Beitrag zeigen wir dann auf, wie man einen Video Podcast erstellt. Dafür eignet sich beispielsweise auch unser Livestream Studio, das schon mit der passenden Technik ausgestattet ist. Rufen uns doch gerne an unter 089 41 41 453 0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an hello@livestream-studio.com 

Weitere News